Klimawandel im Verkehr – aber anders, als gedacht, 2016

Wie „rau“ geht es auf unseren Straßen zu? Kommen Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer gut miteinander aus oder wo gibt es Konflikte? Jeder von uns nimmt am Verkehr teil und viele haben das Gefühl, es werde „immer schlimmer“. Aber stimmt dies überhaupt und wie entwickelt sich das „Verkehrsklima“ tatsächlich?

„Klimawandel im Verkehr – aber anders, als gedacht, 2016“ weiterlesen

Nachgefragt und hochgerechnet – umfassendste Mobilitätsstudie in Deutschland, 2016

Zwischen Juni 2016 und Juli 2017 werden rund 135.000 Haushalte in ganz Deutschland zu ihrem Mobilitätsverhalten befragt. Die Studie „Mobilität in Deutschland“ (MiD) ist ein gemeinsames Projekt des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sowie zahlreicher Bundesländer, regionaler Verkehrsunternehmen und -verbünde, Landkreise, Städte und Gemeinden. Das Projekt wird federführend von infas durchgeführt.

„Nachgefragt und hochgerechnet – umfassendste Mobilitätsstudie in Deutschland, 2016“ weiterlesen

Multimodalität auf der Spur – multimo gestartet

Multimodalität – was ist das überhaupt? Der Begriff ist zugegebenermaßen ein wenig sperrig, aber noch hat die Fachwelt keine eingängigere Alternative. Multimodal ist, wer sich etwa im Verlauf einer Woche nicht nur auf sein eigenes Auto verlässt, sondern regelmäßig sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder dem gesharten Auto unterwegs ist.

„Multimodalität auf der Spur – multimo gestartet“ weiterlesen