Neue Mobilität – neue Einsichten

Wie verändern sich Mobilitätsgewohnheiten? Entstehen neue Bedürfnisse? Welche Bedeutung kommt dabei den Angeboten der Shared Mobility zu? Welche Daten werden benötigt? Zu diesen Fragen haben wir am 27. Februar in Berlin diskutiert.

„Neue Mobilität – neue Einsichten“ weiterlesen

Digitalisierung der Arbeit und der Schatten der Zukunft

Digitalisierung im Sinne einer stetigen Bedeutungszunahme von Informationstechnologie in allen Lebensbereichen, nicht zuletzt der Arbeitswelt, gilt als einer der Megatrends in den zusehends vernetzten, globalisierten Gesellschaften der Gegenwart. In der Arbeitswelt verändern sich dadurch die Zugangswege zu und die Transparenz von Arbeitsmärkten. Zugleich wandeln sich durch die Digitalisierung grundlegende Arbeitsbedingungen, die Kompetenzanforderungen und Informationsmöglichkeiten für die Ausübung der beruflichen Tätigkeiten. Dieser Digitalisierungstrend gilt als Globalaussage weithin als unstrittig. Im Detail klärungsbedürftig ist allerdings der aktuelle Stand der Digitalisierung, ebenso wie die Erwartungen der (erwerbstätigen) Menschen an die Digitalisierung. Wie sieht es damit aus?
„Digitalisierung der Arbeit und der Schatten der Zukunft“ weiterlesen

Smartphone-Apps und der Datenschutz

Im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat infas rund 200 besonders marktrelevante Apps in Sachen Datenschutzinformation auf Herz und Nieren geprüft. Auch das Datensendeverhalten wurde betrachtet. Der Bericht der Studie „Verbraucherinformationen bei Apps – Empirie“ ist jetzt öffentlich verfügbar.

„Smartphone-Apps und der Datenschutz“ weiterlesen