Update: Impfbereitschaft im Juli gesunken

Die Impfkampagne ist ins Stocken geraten, das bestätigt die Bevölkerungsbefragung von infas im Juli. Die Impfbereitschaft in der Gruppe derer, die noch gar keine Impfung erhalten haben sinkt, die Zahl derer, die noch abwarten wollen oder sich noch nicht entschieden haben stagniert. „Update: Impfbereitschaft im Juli gesunken“ weiterlesen

Corona im Verlauf – Die Fortsetzung

Bereits früher haben wir ausführlich darüber berichtet, wie die Bevölkerung die Auswirkungen der Corona-Pandemie bewertet und welche wirtschaftlichen, sozialen und politischen Auswirkungen sie erwartet. Hier erfolg die Aktualisierung. Welche Sorgen treiben die Bundesbürger im Zusammenhang mit Corona um? Grundlage ist eine infas-Eigenstudie, für die seit April 2020 mit monatlich rund 1.000 Interviews die Meinungen und Einschätzungen rund um Corona erfragt werden.
„Corona im Verlauf – Die Fortsetzung“ weiterlesen

Das Umweltbundesamt feiert 25 Jahre Umweltbewusstseinsstudie

Seit 1996 ermittelt das Umweltbundesamt (UBA), Dessau, im Zweijahresrythmus empirisch das Umweltbewusstsein in der Bevölkerung. Die jüngste Erhebung hat infas durchgeführt, sie wird gegenwärtig gemeinsam mit dem ISOE-Institut für sozial-ökologische Forschung vertiefend ausgewertet.

„Das Umweltbundesamt feiert 25 Jahre Umweltbewusstseinsstudie“ weiterlesen

Bürgerbeteiligung unter der empirischen Lupe – ein Analyseausblick

Rund 3,1 Millionen Treffer liefert Google beim Stichwort „Bürgerbeteiligung“. Ein genauerer Blick auf diese Liste zeigt schnell: Kaum eine größere deutsche Stadt, die nicht in den Suchergebnissen dabei ist. Bürgerbeteiligungskonzepte, Leitlinien, lokale Handbücher und Projektberichte sind zahlreich. Und das zumeist mit großen Versprechungen. In Zeiten vermeintlich zurückgehender Wahlbeteiligungen und einer gefühlten Politikverdrossenheit bieten sich vielfältige Formen der Beteiligung als Lösung an. Erfolgsgeschichten und Konzeptbeschreibungen stehen allerdings an erster Stelle. Zweifel, Misserfolge und Evaluationen sind dagegen deutlich seltener zu finden.

„Bürgerbeteiligung unter der empirischen Lupe – ein Analyseausblick“ weiterlesen

Einen Zielkonflikt aushalten …

Wie weitrechend sollten die Kontaktverbote ausfallen? Sollten strenge Verbote gelten, auch wenn dies der Wirtschaft unweigerlich schadet? Oder sollten nur Risikogruppen, also kranke und alte Menschen, durch Kontaktbeschränkungen geschützt werden?

„Einen Zielkonflikt aushalten …“ weiterlesen